Pressearchiv

 |  Wiesbaden

Der Klinikverbund Hessen e. V. begrüßt die vom Hessischen Gesundheitsminister vorgezogene Auszahlung von Fördermitteln an Krankenhäuser im Land

Mehr lesen
 |  Wetzlar

Dieser Gesetzentwurf schütze nicht vor dem Zusammenbruch der Krankenhausversorgung, wie es in Italien und Spanien bereits geschehen ist.

Mehr lesen
 |  Wetzlar

Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus setzen die Liquidität der Krankenhäuser voraus

Mehr lesen
 |  Wetzlar

Klinikverbund Hessen e. V. begrüßt Bundesratsinitiative von Hessen und Rheinland-Pfalz zur Analyse und Bekämpfung von Lieferengpässen bei Medikamenten

Mehr lesen
 |  Wetzlar

Krankenhäuser tragen einen Großteil der Notfallversorgung –

vorgesehene Einschränkung schadet den Patienten

Mehr lesen

Erste Krankenkassen unterlaufen das Aufrechnungsverbot des MDK-Reformgesetzes und bringen Krankenhäuser damit zusätzliche Liquiditätsprobleme

Mehr lesen
 |  Wetzlar/Berlin

Zukünftige Entwicklung für die öffentlichen Krankenhäuser nicht einzuschätzen

Mehr lesen
Im Workshop erarbeitete Digitalisierungslandkarte für Krankenhäuser

Der Klinikverbund Hessen e.V. hat im Oktober zu einem Digitalisierungsworkshop in Wetzlar eingeladen, um gemeinsam über Herausforderungen und Best Practices in den Mitgliedshäusern...

Mehr lesen
 |  Wetzlar

Klinikverbund Hessen e. V. kommentiert die vorgelegte Beschlussempfehlung mit „Irrsinn, Starrsinn, Wahnsinn“

Mehr lesen

Ihr Browser ist veraltet!!!

Leider kann die Seite mit Ihrem Browser nicht optimal dargestellt werden

Bitte laden Sie die aktuelle Version von Chrome oder Firefox herunter.