Presse & News

 |  Wetzlar

Die langjährigen Forderungen und die Kritik der Krankenhäuser an der Abrechnungsprüfung zeigen Erfolg

Mehr lesen
 |  Wetzlar

In einem frischen und zeitgemäßen Design bietet der Klinikverbund Hessen e. V. Informationen zu den öffentlichen Krankenhäusern in Hessen

Mehr lesen
Begrüßung neuer Mitglieder im Klinikverbund Hessen e. V.
 |  Wetzlar

Kreiskrankenhaus Frankenberg und Klinikum Werra-Meißner sind neue Mitglieder im Klinikverbund Hessen e. V.

Mehr lesen
 |  Wiesbaden

Hessischer Sozialminister Klose konkretisiert die gesundheitspolitischen Absichtserklärung des hessischen Koalitionsvertrages auf dem Kongress „Zukunft Gesundheit Hessen“

Mehr lesen
 |  Wetzlar

Klinikverbund Hessen e. V. fordert MDK zur Zurückhaltung bei Aussagen über Krankenhausabrechnungen auf

Mehr lesen
 |  Wetzlar

Klinikverbund Hessen e. V. fordert in der Diskussion um Krankenhausabrechnungen konstruktiven Dialog statt pauschaler Vorwürfe

Mehr lesen

Fachartikel

Reinhard Schaffert, Geschäftsführer des Klinikverbunds Hessen e. V. in der Rubrik "Gefragt" des Fachmagazins ku-Gesundheitsmanagement

Mehr lesen
 |  Wiesbaden

Auf dem Kongress #ZukunftGesundheit2019 hielt Reinhard Schaffert einen Vortrag darüber, was wir aus Physik, britischer Kolonialverwaltung und Science-Fiction für das...

Mehr lesen
 |  Wiesbaden

Auf dem Kongress #ZukunftGesundheit2019 des Klinikverbunds Hessen e. V. hielt Reinhard Schaffert einen Vortrag über die wahren Werte der Gesundheitspolitik.

Mehr lesen

Neuigkeiten von Mitgliedern

 |  Gießen

Vitos Gießen-Marburg erhält DBT-Zertifikat für Schwerpunktstation in Gießen

Mehr lesen
 |  Herborn

Vitos Herborn lud zum fachlichen Austausch im Rahmen des Fachpflegetreffens Psychiatrie in die Austraße ein.

Mehr lesen
Gemeinsam legen Vertreter der Politik sowie der Geschäfts- und Klinikleitung von Vitos Herborn den Grundstein. Von links, Dieter Schütz (LWV Beigeordneter), Thorsten Stolz (Landrat des Main-Kinzig-Kreises), Wulf Hilbig (Stadtrat der Stadt Hanau), Martin Engelhardt (Geschäftsführer Vitos Herborn), Prof. Matthias Wildermuth (Klinikdirektor Vitos Klinik Rehberg), Anne Janz (Staatssekretärin des HMSI) und Reinhard Belling (Geschäftsführer der Vitos GmbH)
 |  Hanau

Der symbolische Stein für den Bau der neuen Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie am Sophie-Scholl-Platz in Hanau ist gelegt.

Mehr lesen

Ihr Browser ist veraltet!!!

Leider kann die Seite mit Ihrem Browser nicht optimal dargestellt werden

Bitte laden Sie die aktuelle Version von Chrome oder Firefox herunter.